Preise

Das Hono­rar berech­net sich nach der Anzahl der Zei­len der fer­ti­gen Über­set­zung (Ziel­über­set­zung) sowie des Schwie­rig­keits­gra­des. Eine Zeile besteht aus 55 Zei­chen. Alle Über­set­zun­gen wer­den mit dem Stem­pel des all­ge­mein ver­ei­dig­ten Über­set­zers ver­se­hen und sind somit recht­lich als Doku­mente aner­kannt. Alle MS Office Doku­mente kön­nen ange­nom­men und bear­bei­tet wer­den, sowie JPG, PDF und HTML.

Die ange­ge­be­nen Stunden-/Zeilenpreise ent­hal­ten gemäß §19 I UStG Klein­un­ter­neh­mer­re­ge­lung keine Umsatzsteuer.

Über­set­zun­gen und Dolmetschdienste

  • Min­dest­preis 25 €.
  • Standardtexte/private Kor­re­spon­denz je nach Schwie­rig­keits­grad 1,10 € — 1,30€ pro Zeile
  • Fach­t­exte je nach Schwie­rig­keits­grad 1,30 – 1,45 € pro Zeile
  • Beglau­bigte Über­set­zun­gen 1,45 € pro Zeile
  • Kor­rek­tur­le­sen 20,00 € pro Stunde
  • Dol­met­schen 70 € pro Stunde + Anfahrt (0,35 € pro gefah­re­nen Km); ggf. Unter­kunft & Logie

Kor­rek­tu­ren

Für Kor­rek­tu­ren berechne ich pau­schal einen Stun­den­preis von € 30,00 oder € 0,09 pro Wort.

Indi­vi­du­elle Preis­ge­stal­tun­gen bei regel­mä­ßi­gen oder grö­ße­ren Auf­trä­gen kön­nen gerne ver­ein­bart werden.